Pinnwand


Hier finden Sie aktuelle Termine, den monatlichen Speiseplan, Neuigkeiten aus den Kursen, Veranstaltungshinweise sowie Hinweise zu wichtigen Fristen zu Anmeldungen zu Ferienprogrammen oder/und Brückentagen.

Wir bemühen uns, Sie stets auf dem Laufenden zu halten. Sollten Sie bezüglich eines Anliegens nicht fündig werden, dann schicken Sie uns eine Mail (Bitte Name des Kindes und Klasse/Gruppe angeben) oder rufen Sie uns innerhalb unserer Telefonsprechzeiten an. Die Kontaktdaten finden Sie unter "Kontakt".

Bitte beachten Sie, dass im Schuljahr 20-21 bedingt durch coranageschuldete Einschränkungen unser reguläres Konzept nur in Teilen durchgeführt werden kann. Beachten Sie die aktuellen, unten stehenden Nachrichten.



Achtung Fristablauf!

Derzeit sind keine Fristen zu beachten.

OGS-Termine:

Sommerferienprogramm: 05.07.-23.07.2021

Keine Anmeldung mehr möglich.


Update vom 28.06.2021

Liebe Eltern, 
schon naht er, der letzte Schultag vor den Ferien. Dieser endet von Schulseite aus mit einem Gottesdienst, ab 11h werden die Kinder in die Ferien entlassen. Gerne möchten wir allen Eltern eine Frühabholung (stündlich) oder Befreiung von der OGS anbieten. Bitte schreiben Sie uns eine kurze Mail, falls Sie davon Gebrauch machen möchten, damit wir mit Essen und Personal planen können. Herzlichen Dank.
Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben wunderbare, erholsame Feri
Ihr OGS Team

Update in eigener Sache vom 28.05.2021

Aus aktuellem Anlass möchten wir ein Wort zum Thema Kurzfristigkeit verlieren. Das OGS Team arbeitet seit Ausbruch der Pandemie täglich in der Betreuung Ihrer Kinder, in der Notbetreuung etc. Wir geben alles, um Ihnen ein gutes Gefühl dabei zu geben, Ihr Kind in unsere Hände zu geben, auch wenn das Umsetzen der Hygienemaßnahmen eine große Herausforderung für unser Konzept war und es bis heute noch ist. Jede Änderung, die dabei seitens der Regierung kommt, erreicht die Schule/OGS so kurzfristig, dass dies seit Monaten immer wieder Wochenendarbeit und manchmal sogar Nachtschicht bedeutet. So auch dieses Mal. Bis dato haben wir keinerlei offizielle Info, ob der Normalbetrieb ab dem 31.05. starten soll, davor (kurzfristig ebenfalls) Wechselunterricht, der abgefragt werden musste.

Wir haben großes Verständnis dafür, dass Ihre Nerven als Eltern blank liegen bei dem ganzen Hin und Her der Regierung. Aber bitte denken Sie daran, dass es uns nicht anders geht und Ihre Beschwerden die Falschen treffen. Wir sind lediglich ausführendes Organ von Oben gesetzter Bestimmungen und bemühen uns um größtmögliche Flexibilität für Sie. Wenden Sie sich direkt an die Stadt (Ihren Vertragspartner), was kurze Fristen, Kündigung, Beitragszahlungen und Verpflegungsgelder angeht.

 

Vielen Dank nochmals an Sie für Ihre Geduld, Ihr Verständnis, Ihre Kooperation. Und ein besonderes Dankeschön an all diejenigen, die uns in dem Wissen bestärken, dass wir unseren Job gut machen.

 

Ihr OGS Team


Update vom 27.05.2021

bald dürfen wir einen weiteren Schritt in Richtung Normalität gehen. Auch die OGS wird demnächst gemeinsam mit der Schule in den Normalbetrieb starten. Bis zu den Sommerferien ermöglichen wir aufgrund der schwierigen Lage auch eine Abholung um 14.00 Uhr. Auch steht es Ihnen frei, ihr Kind an zwei Tagen in der Woche von der OGS zu befreien. Bitte schreiben Sie uns eine Mail, und teilen uns Ihren Betreuungsbedarf mit.


Update vom 18.05.2021

Am Dienstag nach Pfingsten (25.05.2021) bleibt auch die OGS geschlossen, wir bieten keine Notbetreuung an.


Update vom 09.03.2021

Endlich geht es nun auch für das OGS Personal mit den ersten Corona-Impfungen los! Erfreulicherweise herrscht eine hohe Impfbereitschaft unter den Mitarbeitern - nicht so optimal ist allerdings, dass dies an zwei Sammelterminen passiert. (Donnerstag (11.+/18.03).
Eventuell kann es am darauffolgenden Tag wegen Impfnebenwirkungen zu vermehrten Personalausfällen in der OGS kommen. Wir möchten Sie vorab informieren, dass wir möglicherweise gezwungen sind, am Freitag, den 12.03. und Freitag, den 19.03 Gruppen zu Flurteams zusammenzulegen.
Sollten Sie sich damit unwohl fühlen, haben Sie selbstverständlich die Möglichkeit, Ihr Kind von der OGS zu befreien.

Update vom 18.02.2021

Liebe Eltern,

wie Sie bereits der Elterninfomail von Frank Frohnert entnommen haben, bieten wir ab Montag, den 22.02. bis zum 05.03. im Anschluss an den Unterricht eine OGS Betreuung in der Klasse bis 16 Uhr mit stündlichen, flexiblen Abholzeiten an. (Gilt nur für die Präsenztage Ihres Kindes, also wenn es konkret auch Schule hat)

Diese OGS-Betreuung ist für Sie freiwillig.

Die Notbetreuung an den Distanzlerntagen wird hiervon nicht berührt. Bei dringendem Bedarf wenden Sie sich bitte direkt per Mail an die Schulleitung.

Um die OGS-Betreuung gut organisieren zu können, müssen wir von Ihnen bis spätestens Freitag, den 19.02.2020 (leider sehr kurzfristig, sorry dafür) Folgendes wissen:

1. Bitte teilen Sie uns per Mail mit, ob Sie für die Präsenztage Ihres Kindes eine OGS-Betreuung brauchen oder nicht. Bitte Name des Kindes und Gruppenfarbe angeben :-)

2. Falls Sie eine OGS-Betreuung in Anspruch nehmen wollen, teilen Sie uns bitte ebenfalls mit

a) An welchem Tag/welchen Tagen

b) Um wieviel Uhr Sie Ihr Kind abholen möchten (möglich ab 13h im stündlichen Rhythmus).

3. Bitte geben Sie Ihrem Kind eine mit Namen beschriftete Trinkflasche mit, die es bei uns nachfüllen kann, da wir aus hygienetechnischen Gründen keine Gläser herausgeben können. Ansonsten gelten alle Hygienemaßnahmen aus dem Vormittagsbereich (Maske, Händewaschen etc.)

Wir sind dankbar, wenn Sie sich einen Augenblick Zeit für eine rasche und vollständige Rückmeldung nehmen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur vollständige Angaben bearbeiten können. Ein einfaches: "Ich brauche Betreuung" reicht leider nicht aus. Herzlichen Dank!

Ihre OGS Teamleitung


Liebe Eltern,

wir wünschen Ihnen von Herzen ein frohes neues Jahr und einen guten, reibungslosen Start ins Jahr 2021, das wohl für uns alle noch einige Herausforderungen bereithält. Wir bitten vorläufig, und solange die coronabedingten Einschränkungen gelten, sich in Betreuungsbelangen organisatorischer Art direkt an die Schulleitung zu wenden. Das gilt beispielsweise auch für die Anmeldung zur Notbetreuung im Januar. Für pädagogische Anliegen im OGS-Bereich sind wir natürlich nach wie vor sehr gern Ihr Ansprechpartner.

Herzlich

Ihr OGS Team

Liebe Eltern,

wieder neigt sich das Jahr dem Ende zu. Zeit für besinnliche Momente, Zeit für die Familie und die Menschen, die uns am Herzen liegen. Auch wir halten nach einer bewegten und nicht immer einfachen Zeit nun inne und nutzen die Gelegenheit, uns bei Ihnen für das vergangene Jahr zu bedanken. Die Arbeit mit Ihren Kindern hat uns viel Freude gemacht. Danke für Ihr Vertrauen und Ihre Mitarbeit, Ihr Verständnis.

 

Ihr OGS Team


Foto des Monats Dezember


Updates:

Update vom 01.12.2020

leider müssen wir die für morgen angesetzte Mitgliederversammlung der OGS als Online-Veranstaltung durchführen. Als wir die Versammlung planten, war nach unserem Kenntnisstand eine Präsenzveranstaltung für notwendige Gremien mit dem nötigen Abstand, Lüften und Masken noch im Rahmen des Erlaubten. Mittlerweile gilt dies aber nur noch für maximal 20 Teilnehmer und wir konnten (und wollten) niemandem absagen.

 

Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, kurzfristig auf eine Videokonferenz umzuschwenken. Diese Videokonferenz ist für jedes Vereinsmitglied offen, auch wenn noch keine Anmeldung erfolgt ist! Die Veranstaltung wird als "Zoom-Meeting" stattfinden. Dazu benötigt ihr einen internetfähigen Computer, ein Smartphone reicht auch aus. Bitte installiert euch vorher die entsprechende Software (wie das geht, wird in dem Video unter https://youtu.be/7Gf82-XdJSY gut beschrieben)! Es ist auch möglich, sich über ein Festnetztelefon einzuwählen, dann könnt ihr aber natürlich unsere Folien nicht sehen.

 

Start der Veranstaltung ist 19:30 Uhr, klickt dazu auf den folgenden Link: https://us02web.zoom.us/j/84147629624.

 

Wir öffnen den Raum eine halbe Stunde früher, um ggf. noch technische Fragen beantworten zu können. Bitte stellt zu Beginn eure Mikrofone stumm, ihr könnt zwischendurch jederzeit Fragen stellen.

 

Es tut uns sehr leid, dass wir so spontan umorganisieren mussten, aber es ist natürlich im Interesse aller, die aktuellen Vorgaben bzgl. der Corona-Pandemie einzuhalten. Wir werden entgegen dem üblichen Turnus im Frühjahr/ Sommer die nächste Mitgliederversammlung einberufen, um uns schnellstmöglich auch "live" wiederzusehen.

 

Bis dahin: Bleibt gesund!

Update vom 30.10.2020

***wichtig*** Im Zuge der stark angestiegenen Neuinfektionen werden wir die Kinder darum bitten,  die Masken auch im Nachmittagsbereich zu tragen.

Hannah (7)
Hannah (7)

Update vom 26.10.2020

1) Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind eine Maske hat, die ihm auch passt. Immer wieder erleben wir, dass Masken unzureichend angepasst /zu groß/instabil sind und nicht hygienekonform getragen werden können.

2) Die kalte Jahreszeit steht bevor. Bitte beachten Sie, dass wir die Gruppenräume/Klassenzimmer alle 20 Minuten stoßlüften müssen (für ca. 10 Minuten). Ein zusätzlicher Pullover tut da gute Dienste <3


Update vom 30.09.2020

Aus aktuellem Anlass weisen wir darauf hin, dass die Feuerwehrzufahrt auf dem Waldparkplatz unbedingt für Rettungskräfte jeglicher Art freizuhalten ist. Danke für Ihre Mitarbeit im Sinne Ihres Kindes.


Update vom 29.09.2020 (II)

Jahreszeit- und krankheitsbedingt kommt es in der OGS vermehrt zu Personalengpässen und -ausfällen. Um den Betreuungsbetrieb weiterhin aufrechterhalten zu können, haben wir nach Rückfrage mit dem Schulträger und in Absprache mit der OGS- und Schulleitung sowie dem Vorstand darauf verständigt, in einem solchen Fall die Flurteams zusammenzulegen. Bitte besprechen Sie mit Ihrem Kind, ob es dann die Maske durchgehend tragen soll oder nicht. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Teamleitung.


Update vom 29.09.2020 (I)

Bei Personalausfall in der Küche bitten wir Sie, ihrem Kind ab dem 3. Tag ein etwas umfangreicheres Frühstück mitzugeben. Eine evtl. Essensgelderstattung ist in diesem Fall möglich.


Update vom 23.09.2020

Hinweis im Falle von Krankenständen in der OGS: Bitte beachten Sie, dass wir bei eventuellen Personalausfällen in der Küche mit dem Essen improvisieren müssen. Dies vorab zu Ihrer Info und zu Ihrem Verständnis.


Update vom 17.09.2020

Ab sofort können Sie Ihr Kind/Ihre Kinder zur Herbstferienbetreuung vom 12.10.-16.10.2020 anmelden. Buchen Sie bei Bedarf im Ferienshop auf unserer Seite FERIENBETREUUNG.

Bitte beachten Sie die Angabe von Betreuungszeiten im Shop! Herzlichen Dank!


Update vom 01.09.2020

Aus aktuellem Anlass bitten wir Sie noch einmal ganz herzlich darum, Kinder mit Erkältungssymptomen (Schnupfen, Halsweh etc.) zu Hause zu behalten, bis sie 24 Stunden symptomfrei sind.


Update vom 31.08.2020

Wie angekündigt, können wir ab dieser Woche unseren Kindern ein kleines Kursangebot im Rahmen der OGS anbieten. Allerdings wird dieses nicht im üblichen Rahmen stattfinden können, was zum einen den strengen Hygienemaßnahmen, den Kontaktbeschränkungen sowie den eingeschränkten Raumangebot geschuldet ist (z.B. Turnhallensprerrung).

Von daher haben wir uns ausschließlich für Angebote in den Gruppen entschieden, d.h. konkret, dass die Kursleiter in die Kontaktgruppen kommen und dort ein Angebot durchführen (kreativ-künstlerisch und/oder abenteuer-pädagogisch).

Die Kursleiter dienen dabei der pädagogischen Unterstützung und Entlastung unserer Mitarbeiter in den Kontaktgruppen.

Wir sind zuversichtlich, dass unsere Kinder sehr viel Spaß und Abwechslung bei den Angeboten haben werden.


Update vom 25.08.2020

Verlorene, verschmutzte oder feuchte Masken .... so ein Tag mit Schule UND OGS kann sehr lang sein. Deshalb möchten wir Sie bitten, Ihrem Kind für die OGS eine Ersatzmaske mitzugeben, für den Wohlfühlfaktor und aus hygienischen Gründen.  Lieben Dank!


Update vom 19.08.2020

1) Bitte beachten Sie, dass wir bei einer Frühabholung u.U. nicht garantieren können, dass Ihr Kind Hausaufgaben machen konnte.

2) Ihr Kind braucht aus organisatorischen Gründen ein Zeitfenster von ca. 45 Minuten, um in Ruhe zu essen. Bitte beachten Sie dies bei der Angabe der Abholzeiten (nur stündlich).

3) Wie bereits im vergangenen Schuljahr ist für die 3./4. Klässler an Tagen mit 6 Unterrichtsstunden eine Abholzeit um 15:30h möglich, damit die Kinder ihre Hausaufgaben schaffen können. Geschwisterkinder dürfen in diesem Fall natürlich auch bis 15:30 bleiben. Bitte schreiben Sie uns eine Mail, falls Sie dies in Anspruch nehmen möchten und an welchem Tag.

4) Zu Kursangeboten und zum Herbstferienprogramm gibt es demnächst nähere Informationen.


Update vom 14.08.2020

Liebe Eltern, der Organisations-Nebel lichtet sich allmählich ;-) Wir freuen uns, Ihnen nach unserer gestrigen Besprechung mit der Schulleitung und dem Vorstand weitere Informationen zukommen lassen zu können.
1. OGS Teilnahme:
Wie bereits mitgeteilt, ist neben einer Komplettpause (Kind besucht OGS nicht unter Inkaufnahme der weiteren Beitragszahlung an die Stadt)  eine "coronabedingt partielle Abmeldung" von der OGS möglich. Dabei sollte das Kind allerdings an mindestens 3 Tagen an der OGS teilnehmen. Zusätzliche "freie Tage" für außerschulische Bildungsangebote sind nicht möglich.
Eine Abholung ist weiterhin zur vollen Stunde nach Schulschluss möglich.
2. Maskenpflicht:
In der OGS tragen Kinder die Masken nur auf den öffentlichen Verkehrswegen (Essensausgabe, Flure, Toiletten), sprich überall dort, wo sie Kindern außerhalb des eigenen Klassenteams begegnen können. In den Klassen, Gruppenräumen und den zugeordneten Spielbereichen im Außengelände müssen sie keine Masken tragen.
3. Spätbetreuung
Die Spätbetreuung wird ab nächster Woche stattfinden können. Da es sich aber um eine gemischte Gruppe handelt, müssen alle Kinder auch im Gruppenraum eine Maske tragen und den Mindestabstand einhalten. Die Spätbetreuung kann ab Montag auf unserer Homepage unter Spätbetreuung verbindlich gebucht werden. Sollte es unsererseits zu Verzögerungen hinsichtlich der Shoperstellung kommen, schicken Sie uns bitte eine Mail, dass ihr Kind in die Spätbetreuung kommen soll und lassen Sie es dann einfach am Montag bei uns.
4. Wir arbeiten an einem AG-Plan. Hier ist schon mal klar, dass wir im Rahmen der OGS gemischte Gruppen anbieten dürfen (unter Einhaltung des Hygienekonzepts und mit Teilnehmerlisten). Wir informieren Sie, sobald die Kurspläne erstellt sind und die Kinder angemeldet werden können.

Update vom 13.08.2020

Liebe Eltern,
viele von Ihnen warten auf Informationen, wie der Ablauf nach den Ferien in der OGS sein wird. Zunächst entschuldigen wir uns für die späte Rückmeldung (auf der Homepage gab es ja schon eine Info, dass wir mit dem Regelbetrieb starten).
Leider haben wir alle bisher vorliegenden Informationen sehr kurzfristig bekommen, und um Ihnen zuverlässig Auskunft geben zu können, fehlten noch Absprachen mit Entscheidungsträgern, die in der Kürze der Zeit nicht einzuholen waren und noch immer sind. Wir bitten also noch etwas um Geduld, wir arbeiten mit Hochdruck.
* Fest steht, dass wir ab Mittwoch, den 12.08. mit dem Regelbetrieb OGS unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen beginnen können. Es besteht grundsätzlich eine Teilnahmepflicht für OGS Kinder, eine Abholung ist nach Unterrichtsschluss im stündlichen Rhythmus möglich. Sollten Sie Zeiten anpassen wollen, geben Sie uns bitte verbindliche Abholzeiten an, damit wir mit der Küche planen können.

* Sollten Sie Ihr Kind ganz von der OGS befreien wollen, ist dies möglich, allerdings bleibt die Beitragspflicht an die Stadt bestehen. Eine offizielle Kündigung ist nur zum 31.07.2021 möglich. Bitte wenden Sie sich für Ihre Anliegen in Bezug auf alle Kosten und Vertragsangelegenheiten direkt an die Stadt.
* Betreut werden unsere OGS Kinder in den bestehenden Klassenteams, jeweils im Wechsel in OGS-Räumen und Klassenzimmern. Auch gibt es feste Außengeländebereiche, die im Wechsel bespielt werden können.
* Innerhalb der Teams und in den zugeordneten Räumen/Außengelände müssen die Kinder keine Masken tragen, in allen öffentlichen Bereichen und bei der Essensausgabe besteht Maskenpflicht.
* Die Kinder holen das Mittagessen in einem rotierenden System in der Küche ab und essen in ihren Räumen.
* Eine Hausaufgabenbetreuung findet statt.
* Spätbetreuung wird gerade bezüglich Umsetzbarkeit und Rahmenbedingungen geklärt, dasselbe gilt für unser Kursangebot.
* Die Schulneulinge werden von uns am Freitag nach der großen Pause in den Klassen abgeholt und umfassend in die OGS eingeführt.
Weitere Informationen erfolgen in Kürze.

Update vom 16.03.2020

Aus aktuellem Anlass möchten wir Sie nochmal auf unsere Abholregelungen aufmerksam machen:

  • Abholungen vor 15 Uhr müssen per Mail bei der Schulleitung rechtzeitig und unter Begründung angefragt werden (Ausnahme: Arzttermine gegen Bescheinigung)
  • Wir haben einen Abholrhythmus zur vollen Stunde. Abholzeiten zur halben Stunde sind aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich.

Zur weiteren Information lesen Sie bitte unser Informationsblatt zu den Abholzeiten.

Download
Abholung vor 15 Uhr Info.doc
Microsoft Word Dokument 657.0 KB

Bitte beachten Sie, dass wir Mails täglich nur bis 12 Uhr einsehen und bearbeiten. Zwischen 12 und 15 Uhr sind alle Gruppenleiter bei den Kindern und Ihre Mail wird nicht gelesen. Bei dringenden Anliegen hinterlassen Sie bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter.

Am besten nutzen Sie bei nicht ganz so dringenden Mitteilungen das Nachrichtenbüchlein Ihres Kindes für die Schule (Bitte dem Kind sagen, dass etwas für die OGS drinsteht, damit es dieses bei uns vorzeigt).


Update vom 30.08.2019

Um allen Kindern genügend Zeit für die Hausaufgaben anbieten zu können und die Eltern zu entlasten, machen wir für die Kinder der 3./4. Schuljahre (nur) an den Tagen, an denen sie 6 Stunden haben (Unterrichtsschluss um 13:40h), das Angebot einer Abholzeit um 15.30 Uhr. Die neue Regelung beginnt ab Montag, den 02.09.2019

Wenn Sie von diesem Angebot Gebrauch machen wollen, ist eine Rückmeldung an die OGS erforderlich. Bitte schreiben Sie dafür eine Mail (ogswaldschule@gmail.com), in der Sie mitteilen, an welchen Tagen Sie das Angebot nutzen möchten


Update vom 19.06.2019

Liebe Eltern, aus gegebenem Anlass möchten wir darauf hinweisen, dass die WALDKÄUZE (Schulverein) und die Elterninitiative OGS Waldschule e.V. (Betreuung am Nachmittag) zwei unterschiedliche Vereine sind, bei denen man sich jeweils separat anmelden kann.


Allgemeines

PUTZEN IN DER OGS

Liebe Eltern, bei über 500 Füßen und viel Bewegung verschmutzen unsere Räume sehr stark, sodass Ihre Mithilfe beim Putzen eine große Erleichterung ist. Reinigungsmittel und andere Putzutensilien (z.B. Handschuhe, Lappen) bringen Sie bitte mit. Bitte tragen Sie im Anschluss Ihren Namen in die im Raum ausgelegte Liste ein.

Das Merkblatt zum Putzen finden Sie im Downloadbereich.