Sommerferienbetreuung in der OGS


Aktuelle Informationen

 

Liebe Kinder, liebe Eltern,

 

leider müssen wir  auf  Grund der aktuellen Lage die Sommerferienbetreuung etwas anders als sonst gestalten.

 

Wir bitten darum, dass Ihr eure Kinder zu denen von euch angebenden Ankunftszeiten schickt.

 Am ersten Ferientag werden die Kinder von uns am Tor begrüßt und dort in Kontaktgruppen eingeteilt, die einem festen Raum zugeteilt sind. Die Kontaktgruppen werden in den Ferien weitgehend gleich bleibend sein.

 

Es wird dieses Jahr leider keinen Themenschwerpunkt in den Ferien geben. Alle Mitarbeiter der OGS haben verschiedene Angebote vorbereitet.

 

Wir möchten euch bitten folgende Dinge zu beachten und euren Kindern mitzuteilen.

 

In den öffentlichen Bereichen, wie z.B. beim Essen holen, gilt bei uns die Maskenpflicht. Genauso wie auf den Toiletten und auf dem Weg dorthin.

 

In den Klassenräumen, in der Turnhalle und im Außengelände gilt keine Maskenpflicht.

Bitte gebt euren Kindern folgende Dinge mit in die OGS:

-          Trinkflaschen, (diese können bei uns nachgefüllt werden)

-          Einen Mund-Nasenschutz

-          eine Brotdose mit Frühstück

-          Sonnenschutz

-          Zeckenschutz

-          Kleidung, mit denen bei Bedarf im Wald getobt werden kann.

 

 

Da es unter anderen einen Hundeworkshop geben wird, möchten wir euch bitten, uns kurz via E Mail eine Rückmeldung zu geben, wenn euer Kind nicht an diesen teilnehmen darf.

Sollten wir nichts von euch hören, gehen wir davon aus, dass euer Kind an einem Hundeworkshop teilnehmen darf.

 

Über folgende Spenden von euch würden wir uns freuen:

-          Pet Deckel

-           große Schwämme

-          Blumendraht

-          Kordel

-          Servietten

 

Vielen Dank für euer Verständnis und eure Unterstützung.

 

 

1. Allgemeine Informationen:

In diesem Jahr ist alles ein wenig anders als sonst. Dennoch freuen wir uns, den Eltern, die Bedarf für eine Betreuung ihres Kindes während der ersten drei Sommerferienwochen haben, ein solches Betreuungsangebot machen zu können.

(Bitte beachten Sie jedoch, dass diese Ferienbetreuung aus personellen und hygienetechnischen Gründen nicht im Rahmen des üblichen Ferienprogramms ablaufen wird, zur Zeit erarbeiten wir ein Konzept.) 

 

Bitte melden Sie Ihr Kind kurzfristig, verbindlich und bis spätestens Montag, den 08. Juni 2020 unten in den Anmeldeshops an. Sie können 1, 2 oder alle 3 Wochen buchen, Betreuungszeiten sind zwischen 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr (Gern bieten wir flexible Bring- und Abholzeiten im stündlichen Rythmus an).


2. Anmeldeshops:

die Anmeldefrist für das Ferienprogramm ist bereits abgelaufen.