Brückentage und Notbetreuung


Als Brückentage oder Fenstertage werden Arbeitstage bezeichnet, die zwischen einem Feiertag und dem Wochenende liegen. An diesen schulfreien Tagen bieten wir Ihnen auf Anmeldung eine OGS-Betreuung von 8 Uhr bis 16 Uhr an (bis 17 Uhr für Spätbetreuungskinder).

Auch hier gibt Ihnen unser neues Shopsystem die Möglichkeit, verbindlich planen zu können. Melden Sie ihr Kind hier für die Betreuung an einem Brückentag an, es funktioniert ähnlich, als wenn Sie in einem Internetshop ein T-Shirt kaufen.

 

Die Anmeldung ist Voraussetzung für eine (kostenlose) Betreuung an einem Brückentag. Geben Sie im Bezahlvorgang den Namen Ihres Kindes und die Bezahlart "Vorkasse" an, dann erhalten Sie eine Bestätigung für die Anmeldung per Mail, ohne bezahlen zu müssen. Achtung! Falls Sie diese Bestätigungsmail ("Ihre Anmeldung ist bei uns eingegangen") nicht bekommen sollten, melden Sie sich bitte bei uns.

Aktuelle Shops:


Hier werden rechtzeitig alle Brückentagsshops und Notbetreuungsshops eingestellt.